Entdeckungen im Entenland - Ordnung in der Welt, Teil 2

am 30.06.2020 in 21379 Echem (bei Lüneburg), Leitung: Addie Kaessens
Kurs-Nr. 7118
Dienstag, der 30. Juni 2020 von 9 bis 16 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus Echem (Auf dem Grundstück der Kirche), Dorfstr. 4 in 21379 Echem
Inhalt

In diesem Seminar können Sie sich auf die Umsetzung der Lernfelder 4 bis 6 der "Entdeckungen im Entenland" vorbereiten, sich über bisherige Erfahrungen austauschen und das Hintergrundwissen vertiefen. Die Lernfelder sollen Kinder ab drei Jahren dabei unterstützen, eine differenzierte Wahrnehmung auszubilden und in der Vielfalt und Flüchtigkeit der Dinge Strukturen und Beständigkeit zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die Themen "Gewicht", "Länge", "räumliche Körper" sowie "Orientierung in Raum und Zeit". Wir erörtern die Förderung der Sprachentwicklung der Kinder im Projekt und ihre praktische Umsetzung. Gemeinsam erproben wir die wichtigsten Spiele und Übungen aus den Lernfeldern vier bis sechs:

  • Lernfeld 4: Räumliche Figuren, oben/unten, Gewicht
  • Lernfeld 5: vorne/hinten, links/rechts, Höhen und Längen (Orientierung im Raum)
  • Lernfeld 6: vorher/nachher, Jahreszeiten (Orientierung in der Zeit)
"Die inhaltlichen Ziele der Lernfelder der Entdeckungen im Entenland verstehen wir als Bildungsziele, da die ausgewählten Inhalte nach unserer Überzeugung für das Weltverständnis der Kinder von Bedeutung sind. Sie tragen dazu bei, sowohl die natürliche Welt als auch die technisch und kulturell geprägte besser zu verstehen." Gerhard Preiß, Prof. für Mathematikdidaktik

Das Seminar baut auf den Inhalten des Seminars "Entenland 1" auf und wendet sich an Fachkräfte aus Krippe, Kindergarten und Sonderpädagogik.

Teilnahmegebühr pro Person: 104,00 €
inklusive Seminarunterlage und Teilnahmezertifikat, inklusive Mittagimbiss oder Mittagessen (siehe Detailbeschreibung)

Gegen Vorlage eines Schüler-, Studierenden- oder Behindertenausweises erhalten Sie 30 % Ermäßigung auf die reguläre Teilnahmegebühr.

Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen, max. 20 Personen. Die reguläre Anmeldefrist endet 14 Tage vor Seminarbeginn. Bei einer kurzfristigeren Anmeldung halten Sie bitte Rücksprache mit dem Zahlenlandbüro.

Anmeldung Ihr Veranstalter: Zahlenland Prof. Preiß, Inh. Gabriele Preiß, Erzgebirgstr. 32, D-65520 Bad Camberg
Anmeldung per Post/Fax: Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen (PDF), per E-Mail an seminare@zahlenland.info, Telefon 06434 90 36 33 oder auf www.zahlenland.info.
Interessieren sich Ihre Kolleginnen/Ihre Kollegen auch für dieses Thema? Sagen Sie diesen Termin doch gleich weiter. Vielen Dank!
Per E-Mail weitersagen | Jetzt twittern | Share on LinkedIn | Auf Facebook teilen
Pausengetränke sind in der Seminargebühr inbegriffen.
Bitte bringen Sie sich für die Mittagspause eine Verpflegung mit.
PKW-Anreise: Nutzen Sie bitte die Parkmöglichkeiten im öffentlichen Verkehrsraum an der Dorfstrasse.

ÖPNV-Anreise: Der Bahnhof Echem liegt ca. 400m entfernt an der Dorfstraße. Von dort verkehrt die Regionalbahn (Strecke Lüneburg – Lübeck). Anbindung ab Lüneburg mit RE83.
Zitate Aus unseren Rückmeldebögen (>> öffnen): Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat an diesem Veranstaltungstyp besonders gut gefallen:
2
„Vorgestellte Methodik, Aufbau des Seminars, Praxisnähe“

Seminar Entenland 2 am 29.02.2020 in 08491 Limbach im Vogtland unter Leitung von Claudia Meier
„Wunderbare Arbeit. Vielen Dank für diesen schönen und inspirierenden Tag.“

Seminar Entenland 2 am 09.11.2019 in 04317 Leipzig unter Leitung von Claudia Meier
„kompetent und praxisnah. Es war ein toller Tag. Super Seminarleitung und Durchführung.“

Seminar Entenland 2 am 09.11.2019 in 04317 Leipzig unter Leitung von Claudia Meier
„Das Material, die anschauliche Umsetzung der Thematik“

Seminar Entenland 2 am 02.09.2019 in 67271 Kindenheim unter Leitung von Gabi Preiß

>> zurück zum Seminarkalender