Fotos

Kurs-Nr. 6303

Entdeckungen im Entenland - Ordnung in der Welt Teil 1

25.11.2017 in 44269 Dortmund-Berghofen, Leitung: Jörg Finke

Samstag, der 25.11.2017, von 09.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Ev. Familienzentrum Kindergarten Berghofen, Fasanenweg 20 in 44269 Dortmund-Berghofen

Teilnahmegebühr pro Person: 89,00 €
inklusive Seminarunterlage und Teilnahmezertifikat
SchülerInnen/Studierende: Bitte fragen Sie im Zahlenlandbüro nach, ob für diese Veranstaltungen gegen Vorlage eines gültigen Schüler-/Studierendenausweises eine Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr möglich ist.


Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen, max. 15 Personen
*** ausgebucht ***

Seminarinhalt

Lernfelder für Kinder von zweieinhalb bis vier Jahren

Die "Entdeckungen im Entenland" wenden sich an Kinder im Alter von zweieinhalb bis vier Jahren. Der Zusatz "Ordnung in der Welt" umschreibt die allgemeine Zielsetzung des Projekts, die Kinder zu befähigen, in der Vielfalt und Flüchtigkeit der Dinge klare Strukturen und zuverlässige (dauerhafte) Beständigkeit zu erkennen.
Die "Entdeckungen im Entenland" sind in sechs Lernfelder gegliedert, deren Gestaltung vor allem von vier pädagogischen Prinzipen geprägt ist: Ganzheitlichkeit, Selbsttätigkeit der Kinder, soziales Verhalten und Lernen in Zusammenhängen.

Seminarinhalte:


Anfahrt und Parken

ÖPNV-Anreise: Die nächste Haltestelle ist Berghofen-Zentrum. Von dort sind es ca. 300m zu Fuss durch die Straße Auf dem Gräften zum Fasanenweg.
PKW-Anreise: Nutzen Sie den öffentlichen Parkraum oder den Gästeparkplatz neben der Kirche.
Zur Kindertageseinrichtung gelangen Sie, wenn Sie zu Fuss zwischen der Ev. Kreuzkirche und dem Gemeindezentrum ca. 50m abwärts laufen.


Verpflegung und Ausrüstung

Pausengetränke (Kaffee, Tee und Wasser) sind in der Seminargebühr inbegriffen.
Bitte bringen Sie sich für die Mittagspause eine Verpflegung mit.
Ein Supermarkt mit Bäckerei sind in ca. 500m erreichbar.



>> zurück zum Seminarkalender || >> zurück zur News-Übersicht

Rückmeldungen zu diesem Seminartyp

Was Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieses Seminartyps besonders gut gefallen hat:
„Ganz tolles Konzept, viel Zubehör!“

Seminar Entenland 1 am 09.06.2018 in 06886 Lutherstadt Wittenberg unter Leitung von Gisela Gunkel
„Einfach sehr schöne Fortbildung - alltagstauglich - Super! - Finde das Projekt toll, habe es jetzt schon zum zweiten Mal! :-)“

Seminar Entenland 1 am 07.06.2018 in 74629 Pfedelbach Untersteinbach unter Leitung von Susanne Höfert
„War sehr gut! - Offene Art der Seminarleitung - In der Praxis gut umsetzbar.“

Seminar Entenland 1 am 06.06.2018 in 63743 Aschaffenburg unter Leitung von Karina Krenz
„Viel Anschauungsmaterial, einfache Erklärungen, großer Bezug zur Praxis - Die Referentin hat das Projekt wunderbar vermittelt! - Vielen Dank, sehr zu empfehlen!“

Seminar Entenland 1 am 21.04.2018 in 09337 Hohenstein-Ernstthal unter Leitung von Claudia Meier
„Der gesamte Weiterbildung war sehr gut, sehr interessant! - Viele Idee und praktische Beispiele“

Seminar Entenland 1 am 21.04.2018 in 09337 Hohenstein-Ernstthal unter Leitung von Claudia Meier
„Sehr kindgerecht umsetzbar, sehr abwechslungsreich - Schöne, robuste und natürliche Materialien - Praxisnah und sehr gut vorgetragen! - Viele gute Ideen -“

Seminar Entenland 1 am 20.04.2018 in 03130 Spremberg unter Leitung von Heike Schröder
„Die vielen Ideen und Tipps zur Praxis und die vielen fantasievollen Gestaltungstipps. Echt toll! Danke“

Seminar Entenland 1 am 19.04.2018 in 68239 Mannheim-Seckenheim unter Leitung von Susanne Höfert
„Sehr praxisnah, Leitung hat viele eigene Erfahrungen; super - Alles toll“

Seminar Entenland 1 am 19.04.2018 in 68239 Mannheim-Seckenheim unter Leitung von Susanne Höfert
„Die Materialien sind kindorientiert - sehr praxisorientiert und fundiert - man kann dies sofort in die Praxis umsetzen“

Seminar Entenland 1 am 22.03.2018 in 61440 Oberursel (Taunus) unter Leitung von Gabi Preiß
„Ich finde die Projekte sehr interessant. Ich werde sicher noch weitere besuchen!“
Alexandra
Seminar Entenland 1 am 22.03.2018 in 61440 Oberursel (Taunus) unter Leitung von Gabi Preiß
„Viele gute Ideen zur Umsetzung - Dass man das Gelernte/Gezeigte gut in der Praxis umsetzen kann - Das Anwenden aus Sicht der Kinder -> Praxisnähe und das Einbeziehen - Viele Erfahrungen aus der Praxis - lockere und fröhliche Atmosphäre - Danke :-)“

Seminar Entenland 1 am 10.03.2018 in 01099 Dresden unter Leitung von Susann Rimpau
„Ganzheitlicher Ansatz - praxisnahe Tipps“

Seminar Entenland 1 am 07.03.2018 in 50674 Köln unter Leitung von Gabi Preiß
„Die praxisnahen Beispiele; dass ich sehr viel Input bekommen habe - Dass man vieles sofort umsetzen kann - Gut einsetzbar für fremdsprachige Kinder - Gute Ideen - Alle Fragen wurden sehr gut beantwortet! - Kompetente Referentin“

Seminar Entenland 1 am 03.03.2018 in AT - 8561 Söding - St. Johann unter Leitung von Roswitha Hafen
„Total tolles Seminar“

Seminar Entenland 1 am 03.03.2018 in AT - 8561 Söding - St. Johann unter Leitung von Roswitha Hafen
Seite drucken
Seminarkalender Zahlenland Prof. Preiß mit Umkreissuche
„Viele Beispiele, sehr anschaulich, super nachvollziehbar!“

Basisseminar Zahlenland am 23.06.2018 in 09600 Oberschöna
>> zu den Rückmeldungen

Teilnahmebedingungen

Informationen zu Rücktrittsmöglichkeiten, Kurswechsel, Entsendung einer Vertretung etc. finden Sie in den Allgemeinen Teilnahmebedingungen.


Nachrichten

Zahlenland Jahrestagung 2018 - Video-Reportage 23.05.2018 Zahlenland Jahrestagung 2018 - Video-Reportage


Zu Besuch in der AWO Kita Kreisstraße in Witten - Video-Interview 20.05.2018 Zu Besuch in der AWO Kita Kreisstraße in Witten - Video-Interview


Das erste Zahlenlandseminar vor 15 Jahren 14.02.2018 Das erste Zahlenlandseminar vor 15 Jahren


 

Logo Zahlenland für die Printausgabe

Zahlenland Prof. Preiß

Ganzheitliche mathematische Bildung in Kindergarten und Grundschule
Erzgebirgstr. 32, D-65520 Bad Camberg
Tel. 06434 90 36 33, E-Mail: kontakt@zahlenland.info, wwww.zahlenland.info



Quelle: http://www.zahlenland.info/de/aktuell/news.php [15.07.2018, 21:17Uhr]
© 2018 Zahlenand Prof. Preiß, Bad Camberg. Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
zum Seitenanfang