Zahlengarten - Prof. Preiß
Der Zahlengarten
Ort des gemeinsamen Lernens und der Begegnung - ein Konzept von Prof. Preiß
Impressum und copyright
 Realschule Bad Krozingen  Kindergarten Glitzerfisch  Weitere...
1. Lernen im Zahlengarten 2. Kulturelle Überlieferung 3. Begegnung & Austausch 4. Literatur und Link-Tipps

Ganzheitliches Lernen in freier Natur

Der Zahlengarten dient der geometrischen Darstellung von Zahlen und einem ganzheitlichen Lernen in freier Natur.
Im Zahlengarten fühlen sich die Zahlen wohl.
Da sehe ich mich um.
Dort gehe ich mit meinen Freunden hin.
Die Idee des Zahlengartens wurde im Rahmen eines Unterrichtsprojektes an der Malteserschlossschule in Heitersheim (Schule für Geistigbehinderte) entwickelt, das von Prof. Gerhard Preiß (Pädagogische Hochschule Freiburg) und Helmut Forster, dem Rektor der Schule, durchgeführt wurde. Im Jahr 2000 konnte dann dank des Einsatzes von Herrn Albert ter Wolbeek, Rektor der Max-Planck-Realschule in Bad Krozingen, mit dem Bau des ersten Zahlengartens an der Max-Planck-Realschule begonnen werden.

Weitere Informationen zu den Projekten für die frühe mathematische Bildung von Prof. Gerhard Preiß finden Sie unter www.zahlenland.info.

Hier gedeiht Mathematik! Kita Bergwichtel eröffnen Zahlengarten und erhalten das Zahlenfreunde-Zertifikat

12.06.2014 - Am 6.2.2014 feierte die ASB Kindertagesstätte Bergwichtel in Trebbin ein großes Zahlenfest, in dessen Rahmen der neue Zahlengarten und die Überreichung der Zahlenfreunde-Auszeichung fröhlich gefeiert wurde.

"In den meisten Gärten wachsen nur Pflanzen, doch rund um die Trebbiner ASB-Kindertagesstätte „Bergwichtel“ gedeiht Mathematik. Das Gelände wurde in einen Zahlengarten verwa ...
 weiterlesen