Fotoausschnitte spielender Kinder

Untersuchung zum Zahlenland und der Lernmotivation für das Fach Mathematik nach dem ersten Grundschuljahr

04.08.2013

Wie kann Motivation für das Lernen im Fach Mathematik erreicht werden? Kann das Projekt Zahlenland einen Beitrag leisten, um eine höhere Motivation zu erreichen? Lassen sich Mädchen und Jungen gleichermaßen motivieren?

Diesen Fragen ging Susanne Beckers, Sonthofen, in einer Projektstudienarbeit an der Steinbeis Hochschule Berlin nach. Die empirische Untersuchung wurde im Schuljahr 2012/2013 in den ersten Klassen der Grundschule Rettenberg durchgeführt.

"Die untersuchungsleitende Frage, ob die Motivation beeinflusst wird, kann bejaht werden. Die positive Wirkung des Projektes [Zahlenland 3 von Prof. Gerhard Preiß*] wurde sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen durch Befragung nachgewiesen. (...)
Geschlechtsunterschiede ließen sich bei beiden untersuchten Gruppen beobachten. Wobei die Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen in der Zahlenlandgruppe wesentlich geringer waren als in der Kontrollgruppe.
Die überwiegende Mehrheit der Kinder in der Zahlenlandgruppe, 93% der Jungen und 88% der Mädchen, wies Mathematik bei der Befragung den höchstmöglichen positiven Wert zu. 73% der Jungen und 65% der Mädchen wählte die Mathematik unter ihre drei liebsten Schulfächer.
Demgegenüber wurde in der Kontrollgruppe Mathematik der höchstmögliche positive Wert bei den Jungen nur mit 64% und bei den Mädchen mit 50% zugewiesen. 65% der Jungen und 39% der Mädchen wählten die Mathematik unter die drei liebsten Schulfächer."
Quelle: Susanne Beckers: Zahlenland nach Prof. Preiß - Untersuchung der Lernmotivation für das Fach Mathematik nach dem ersten Grundschuljahr, Projektstudienarbeit Steinbeis Hochschule Berlin, 20.5.2013, Seite 14, Kapitel "Fazit"

Eine Zusammenfassung der Studie finden Sie als pdf-Dokument unter
>> zur Zahlenland-Studie auf www.erzieherin.de

* Literatur:
>> Gerhard Preiß: Stundenbilder zu den Zahlenländern 1 bis 5, Kennst du mich und mein Land?, Zahlenland 3 Band 1, Kirchzarten 2009, ISBN 978-3-941063-02-0, 128 Seiten, inkl. CD-Rom,
Eine Erlebnisreise vom Einerland zum Fünferland
Zehn Stundenbilder für das erste Halbjahr in Klasse 1
inklusive »Mein Zahlenländer-Buch Eins bis Fünf« mit 25 Schülerblättern als Kopiervorlage auf CD-Rom

>> Gerhard Preiß: Stundenbilder zu den Zahlenländern 6 bis 10, Kennst du mich und mein Land?, Zahlenland 3 Band 2, Kirchzarten 2010, ISBN 978-3-941063-03-7, 148 Seiten, inkl. 1 CD-Rom,
Eine Erlebnisreise vom Sechserland zum Zehnerland
Zehn Stundenbilder für das zweite Halbjahr in Klasse 1
inklusive »Mein Zahlenländer-Buch Sechs bis Zehn« mit 25 Schülerblättern als Kopiervorlage auf CD-Rom und Sportfest im Zehnerland


>> zurück zum Seminarkalender
>> zurück zur News-Übersicht

Seite drucken

Newsletter

Der Zahlenland-Newsletter informiert Sie per E-Mail über Neuigkeiten, aktuelle Angebote und Seminartermine in Ihrer Region.


Nachrichten

Gedenkmesse für Gerhard Preiß in der St. Stephans Basilika in Budapest 22.10.2017 Gedenkmesse für Gerhard Preiß in der St. Stephans Basilika in Budapest

Wiedereröffnung des Zahlenfreunde-Forums 07.09.2017 Wiedereröffnung des Zahlenfreunde-Forums

Die Zahlenland-Jahrestagung in Freiburg 08.06.2017 Die Zahlenland-Jahrestagung in Freiburg

 

Logo Zahlenland für die Printausgabe

Zahlenland Prof. Preiß

Ganzheitliche mathematische Bildung in Kindergarten und Grundschule
Erzgebirgstr. 32, D-65520 Bad Camberg
Tel. 06434 90 36 33, E-Mail: kontakt@zahlenland.info, wwww.zahlenland.info



Quelle: http://www.zahlenland.info/de/aktuell/news.php [23.10.2017, 8:24Uhr]
© 2017 Zahlenand Prof. Preiß, Bad Camberg. Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
zum Seitenanfang